Conversion-Tracking für Google-Ads-Kampagnen

Ohne Conversion-Tracking kann man die SEA-Übung im Grunde gleich abbrechen. Google Ads ist performance-orientiertes Digital-Marketing. Man will nicht nur streuen, sondern das investierte Budget zielorientiert nutzen. Dazu eignet sich ein Conver­sion-Tracking-Konzept, das bereits im Rahmen des Website-Konzepts definiert werden sollte.

Erfahren Sie mehr zum Thema Conversion-Tracking.